Pressekontakt

Tina Kleinhans-Kowalski
Tel.: +49 (0) 2333 9856 876
E-Mail Kontakt

Artikel vom 08.01.2013

Bochum wird Armaturenhauptstadt

Armaturen kennen wir alle aus Küche und Bad. Doch was dieses Jahr in Bochum gezeigt wird, spielt in einer etwas anderen Liga. Am 6. und 7. November ist die Deutsche Industriearmaturen Messe - DIAM - in der traditionsreichen Bochumer Jahrhunderthalle zu Gast. Industriearmaturen werden überall dort gebraucht, wo es Dampf, Wasser oder Gase sicher zu beherrschen gilt: In Kraftwerken, Chemieanlagen und in vielen Teilen der Industrieproduktion. Deutschland ist hier weltweit Spitze. Zahlreiche Mittelständler sind auf ihren Spezialgebieten Weltmarktführer und tragen durch innovative Produkte zur Schaffung neuer Arbeitsplätzen bei. Vor allem im Ruhrgebiet haben sich schlagkräftige Armaturenhersteller etabliert.

Mit der DIAM in Bochum erhält die Branche nun ein markantes Gesicht. "Die DIAM ist keine klassische Messe im althergebrachten Sinne. Qualitative Arbeit hat im Ruhrgebiet einen hohen Stellenwert. Das wissen wir zu schätzen: Erstmals finden im Rahmen einer Armaturenmesse praktische Workshops an Originalarmaturen statt. Das Fachpersonal aus Kraftwerken und Industrieanlagen erhält die Möglichkeit, sich unter Anleitung der Hersteller fachgerecht weiterzubilden. Doch auch die Forschungslandschaft der Region soll mit ins Boot geholt werden. Mit Vorträgen und Diskussionsrunden bringen wir Wissenschaftler, Hersteller und Anwender zusammen", erklärt Malte Theuerkauf, Veranstalter der DIAM.

Dass dieses Konzept gut angenommen wird, darüber macht sich Malte Theuerkauf keine Sorgen. Als Organisator von über 70 Verbraucher- und Industriemessen kennt er die Wünsche der Aussteller genau und ist bereit, neue Wege zu beschreiten. Fachliche Unterstützung erhält die DIAM durch die Armaturenkompetenz Ruhr. Der in Bochum ansässige Zusammenschluss von fünf namhaften Armaturenherstellern setzt sich aktiv für die Förderung modernster Armaturentechnologie ein. Die Schirmherrschaft wird durch die IHK Mittleres Ruhrgebiet - Herrn Helmut Diegel - übernommen.

Nicht nur die Armaturenkompetenz Ruhr und die IHK Mittleres Ruhrgebiet ist davon überzeugt, dass mit der DIAM als Zugpferd die gesamte Branche in der Region einen Aufschwung erfährt. Also seien auch Sie Teil dieser Innovation.

MT - Messe & Event GmbH i.G.
Hinterstraße 11
38836 Dedeleben
Tel: + 49(0)39422-95387
Fax: + 49(0)39422-95704

E-Mail: presse@diam.de
Web: www.diam.de

  • Klaus Union GmbH & Co. KG
  • BOMAFA Armaturen GmbH
  • Böhmer GmbH
  • Herberholz GmbH
  • Zwick Armaturen GmbH