Pressekontakt

Tina Kleinhans-Kowalski
Tel.: +49 (0) 2333 9856 876
E-Mail Kontakt

Artikel vom 09.04.2013

DIAM: Positive Resonanz auf Messeneuling

Netzwerken im historischen Industriedenkmal

Kennzeichen D(IAM): Flagge zeigen im Revier

Dedeleben/Bochum - "Noch eine Messe - gibt es nicht bereits genug Ausstellungen bei uns im Revier?" So oder ähnlich fielen Anfang des Jahres manche Kommentare zur angekündigten Deutschen Industriearmaturen Messe (DIAM) aus, die am 6. und 7. November 2013 in der Jahrhunderthalle Bochum ihre Premiere feiert. Die Kritiker irren sich: Das völlig neue, andersartige Messekonzept geht auf, die DIAM musste wegen der hohen Nachfrage bereits eine weitere Halle buchen.

"Es handelt sich bei der DIAM nicht um eine der typischen Verkaufsmessen, die sich nur an Einkäufer richtet", blickt Malte Theuerkauf, Geschäftsführer der MT - Messe & Event GmbH aus Dedeleben in die positive Messezukunft. "Das Fachpersonal aus Kraftwerken und Industrieanlagen erhält die Möglichkeit, sich unter Anleitung der Hersteller fachgerecht weiterzubilden." Der Messe-Organisator spricht von  der Deutschen Industriearmaturen Messe (DIAM). Die Branchenfachmesse für Industriearmaturen, Antriebe, Zubehör und Anlagentechnik richtet sich an Betreiber, Mitarbeiter und Hersteller von Industrie- und Kraftwerksanlagen.

Dahinter steckt ein praxisgerechtes Konzept, das aus der Initiative mehrerer Armaturenhersteller entstanden ist. Die Rede ist von der ArmaturenKompetenz Ruhr e.V. aus Bochum, in der sich führende Hersteller von Industrie- und Kraftwerksarmaturen zusammengeschlossen haben. Diese Vereinigung der Unternehmen Böhmer GmbH, BOMAFA Armaturen GmbH, Herberholz GmbH, Klaus Union GmbH & Co. KG und Zwick Armaturen GmbH ist daher auch Topsponsor der DIAM. Im Mittelpunkt steht der Netzwerkgedanke: Die Armaturenbranche und ihre Zulieferer präsentieren nicht nur innovative Hightech-Produkte, sondern sie sorgen mit neutralen Fachvorträgen und praktischen Workshops für Austausch an Wissen, Informationen und Kontakten. Armaturen- und Antriebshersteller werden in einer separaten "Workshop-Area" Kunden und Interessenten an ihren Produkten schulen.

Eröffnet wird die Messe  in der Jahrhunderthalle Bochum am 06.11.2013 von Wolfgang Clement (ehemaliger Ministerpräsident des Landes NRW und Ex-Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit) und Helmut Diegel (Hauptgeschäftsführer IHK Mittleres Ruhrgebiet und Schirmherr der DIAM 2013).

www.diam.de

Jahrhunderthalle Bochum
  • Klaus Union GmbH & Co. KG
  • BOMAFA Armaturen GmbH
  • Böhmer GmbH
  • Herberholz GmbH
  • Zwick Armaturen GmbH